Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Sabine Wintzen

Ich wurde im Oktober 1963 in Düsseldorf geboren.

Bereits seit meinem fünften Lebensjahr habe ich intensiven Kontakt zu Pferden.

Mit Ende 20 begann ich mich mit den verschiedensten therapeutischen

Methoden zu beschäftigen. Von diesem Zeitpunkt an sind Pferde und

therapeutische Erfahrungen und Kenntnisse die beiden wichtigsten Säulen meines Lebens.

 

Einige Daten:

 

1992 Erwerb der Trainer B-Lizenz des DSB (Deutscher Sportbund) um Reiter und Pferde zu trainieren


2003 Zertifikat zur Psychologischen Beraterin IAPP (Institut f. angewandte Psychologie u. Psychosomatik)

ab 2005 Weiterbildung in pferdegestützten Trainings und Seminaren

ab 2006 habe ich zusätzlich zu meiner Trainertätigkeit pferdegestützte Seminare und Einzelcoachings  angeboten und geleitet

2010 Weiterbildung zur Traumatherapeutin nach Prof. Dr. F. Ruppert in der mehrgenerationalen Psychotraumatologie bei Birgit Assel IGTV (Institut f. Gesundheitsförderung u. therapeutische Verfahren)

ab 2011 Fortbildungsseminare bei Birgit Assel IGTV und  Prof. Dr. F. Ruppert, um auf dem aktuellsten Stand der Entwicklung der Methode Selbstbegegnung des Anliegensatzes zu bleiben

seit 2011 bin ich zusätzlich festes Mitglied von regelmäßig arbeitenden Supervisions- und Intervisionsgruppen mit Kollegen

seit 2012 biete ich Tagesseminare und Einzelarbeiten mit der identitätsorientierten Psychotraumatherapie und der Methode Selbstbegegnung mit dem Anliegensatz nach Prof. Dr. F. Ruppert in Düsseldorf an

seit 2013 arbeite ich mit Pferden als Co-Therapeuten und deren Einbindung in die Traumatherapie

KONTAKT

Sabine Wintzen
Telefon: 0157 725 479 98
Mail: sabine-wintzen@gmx.de